0

unbedingt lesen* mit Julia Herz

03.02.202319:30 Uhr

„Mama lernt fliegen“

Ks. Máté Sólyom-Nagy im Gespräch mit Julia Herz
03.02.2023. I 19:30 Uhr, Theater Erfurt (Studio.Box)
 
Die Erfurter Autorin Julia Herz präsentiert Ihr Buch „Mama lernt fliegen“, in dem die Hausfrau und dreifache Mutter Hanni Liebig über ihr Leben und den Ausbruch aus ihrem „normalchaotischen“ Familienalltag erzählt.

Eigentlich möchte Hanni nur wieder zurück in ihren alten Job als Lektorin, doch es soll besser kommen: Der Verlagschef beauftragt Hanni, die Promo- und Lesetour von Bestseller-Autor und Life Coach Claas Willemsen aus den Niederlanden zu betreuen. Dafür muss Hanni nach Amsterdam reisen, wo ihr der attraktive Autor die besonderen Seiten der Stadt - und des Lebens - zeigt. Nach ihrer Rückkehr ist Hanni nicht mehr dieselbe und längst vergrabene Träume erwachen in ihr zu neuem Leben. Ein Roman voller Chaos, Träume und Gefühle.

Julia Herz wurde 1980 in Erfurt geboren. Nach einem für sie weniger interessanten Studium der Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften absolvierte sie ein umso spannenderes Volontariat bei der „Ostthüringer Zeitung“ und arbeitete danach als Journalistin in verschiedenen Redaktionen, insbesondere in den Ressorts Kultur und Gesellschaft. Mit ihrem Mann, vier Kindern und einem lebhaften Münsterländer lebt sie in ihrer Heimatstadt Erfurt. Dort arbeitet sie freiberuflich als Texterin. „Mama lernt fliegen“ ist ihr erster Roman.

Eintrittskarten bekommen sie an der Theaterkasse, online auf der Theater Webseite oder auch bei uns in der Buchhandlung.

 

 

Theater Erfurt, Studio.Box

15,00 / 12,00 Euro