Wortwald - Anthologie der Erfurter Aktionsgruppe Eskapismus

#erfurtliesterfurt - Sind wir jetzt nicht alle Eskapisten?

E S K A P I S M U S = "Realitätsflucht, Wirklichkeitsflucht oder Weltflucht, bezeichnet die Flucht aus oder vor der realen Welt in eine imaginären oder möglichen besseren Wirklichkeit."
Sind wir jetzt nicht alle Eskapisten?

"Im August des Jahres 2016 saßen wir im Lese-Tipi des Erfurter KoCOLORes Festes und schwitzten. Grund dafür war jedoch nicht nur die Sommerhitze, sondern vor allem die Anspannung, denn zum ersten Mal zeigten wir anderen Menschen das, was wir seit Jahren im stillen Kämmerlein zu Papier gebracht hatten. Bei dieser Premiere trafen wir auch zum ersten Mal aufeinander und wir verstanden uns auf Anhieb. Nach einem denkwürdigen Folgeabend im Biergarten waren wir uns einig, dass wir mehr wollten mehr von den Worten, mehr Publikum und vor allem ein Forum für die mitteldeutsche Literatur. Die Aktionsgruppe Eskapismus war geboren.

Mit Begeisterung stürzten wir uns in die freie Mitteldeutsche Szene und wurden dort mit offenen Armen empfangen. So viel Talent, so viel Herzblut und so viel Kreativität steckt dort, getragen von unzähligen engagierten Menschen. Dieses immense Potential, so stellten wir schnell fest, erreicht jedoch nur zu einem Bruchteil die Öffentlichkeit. Kunst aber braucht Publikum. Also beschlossen wir, daran zu arbeiten, genau dieses Potential sichtbar zu machen. Folgen Sie uns in den Wortwald! Tief im Wald lauern Gefahr, Geheimnis und Glück.Treffen Sie auf Mörder, Liebende und verirrte Studenten auf einen Mikrokosmos der Phantasie!

Die Aktionsgruppe Eskapismus präsentiert Ausnahmetalente der mitteldeutschen Literatur in Kurzprosa und Lyrik."

Adakia
ISBN/EAN: 9932001000042
12,00 € (inkl. MwSt.)