0

iBuddhismus

Kreative Bodhisattvas zwischen Facebook und Hingabe

9,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783942085243
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 19.5 x 12.9 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wir leben in einer Zeit dramatischer Umbrüche und globaler Herausforderungen. Welche Rolle kann der Buddhismus bei uns im Westen in diesem gesellschaftlichen Wandlungsprozess einnehmen? Joachim Wetzky zeigt in seinem Buch, dass es mehr denn je zwischen den zeitlosen Lehren und den kulturbedingten Ausdrucksformen zu unterscheiden gilt. Er beschreibt Facetten eines zeitgemäßen Buddhismus, der auf die drängenden Probleme von heute neue Perspektiven zu weisen und frische Antworten zu geben vermag. Gefragt sind wir alle, als moderne Bodhisattvas Achtsamkeit und Mitgefühl in die Welt hineinzutragen, an kreativen Lösungen mitzuarbeiten - und uns einzumischen. "Dieses Buch bringt frischen Wind in die buddhistische Szene!" (Buddhismus aktuell) "Dieses Buch ist ein Aufruf zum Engagement und zur persönlichen Weiterentwicklung - für Buddhisten und Nicht-Buddhisten." (Dr. Kai Romhardt) "Joachim Wetzky leistet mit diesem Buch einen wertvollen, zeitgemäßen Beitrag zur Entstaubung alter spiritueller Dogmen. Er führt Spiritualität dahin. wo sie hingehört. Auf die Straße, ins Herz unserer konkreten Probleme." (Veit Lindau)

Autorenportrait

Joachim Wetzky, 1973 geboren, arbeitet als Coach und Diplom-Psychologe in Berlin, ist engagierter Blogger und Facebook-Aktivist, verheiratet und Vater zweier Söhne. Sein großes Anliegen ist die Entwicklung eines integralen Buddhismus.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Spiritualität/Östliche Weisheit"

Alle Artikel anzeigen